Blog Image

schraegerfuerst

die katze hat immer recht

die katze hat immer recht ... ansichten ... flausen ... abseitige weisheiten ... kleine frechheiten ... gedankliche seitenhiebe ... fuerstlich schraeg vorgetragen von einem schwarzen kater ...


zum sammeln, verschenken, selber behalten
jubelschrei, stiller protest, galanter kater ... such dir einen aus :)

Aktion 2015 wird schräg

freunde und kollegen Posted on Sa, Januar 24, 2015 09:34:21


Mein Aktionsartikel zur Aktion „2015 wird schräg“ ist der Philosophenfuchs

http://de.dawanda.com/product/75946487-2015-wird-schraeg-Postkarte-der-Philosophenfuchs


GEHEIMPAPIERE 2015 wird schräg

Mit diesem und ganz vielen anderen Aktionsartikeln möchten wir die Freunde
von Kunst und Papierwaren auf unsere Kategorien aufmerksam machen.
Kategorien, die Dawanda so kunstvoll im Menue versteckt hat, dass man
sie nur mit ordentlich Spürsinn oder ganz viel Glück finden kann.

Deshalb präsentieren wir in regelmäßigen Abständen und zu bestimmten
Themen ausgewählte Artikel, die dann durchaus auch mal in anderen
Kategorien auftauchen können. Denn sie sollen ja gefunden werden 🙂

Apropos gefunden werden:

Hier findest du alle Aktionsartikel:
http://de.dawanda.com/groups/Kunstverstecke-und-Geheimpapiere/catalog

Die Kategorie Kunst findest du hier:

http://de.dawanda.com/kunst/

Die Kategorie Papier findest du hier:
http://de.dawanda.com/schreibwaren/



interview bei ezebee

freunde und kollegen Posted on Mi, Juni 05, 2013 14:18:22

Hier geht es zum Interview bei ezebee:

http://magazine.ezebee.com/de/category/inteviews-de/?lang=de


Diese ganze Katzennummer ist ja eigentlich nicht so meins.
Aber hier war es anders. Irgendwie frech. Eben nicht sowas für
Schmusekaterfans. “Schraeger Fuerst” der Name des Labels. Na dann mal los! …miaaaauuuuuu!!!!!!!!!!!

Wer steckt hinter „Schraeger Fuerst“ und wie kam es zu diesem Namen?
Schraeger Fuerst ist mein Mikrolabel für Katzenfanartikel, Textilien mit
Katzenmotiven, Papeterie und Textildesign (Stoffmuster). Namensgeber
ist mein schwarzer Kater (der eigentlich einen anderen Namen hat). Der
Schraege Fuerst ist ein Gegenentwurf zu rosa-plüschigem Katzenkitsch,
und er kommentiert das Weltgeschehen, Katzenmarotten und was ihm sonst
noch einfällt. Außerdem macht der Schraege Fuerst konzeptionelles
Grafik-Design mit dem Schwerpunkt Erscheinungsbilder (Logo/Signet),
Geschäftsausstattung (Briefbogen, Visitenkarten etc.) – gerne auch für
Existenzgründer.

Kurz
zu meiner Person: Ich bin fast 42 Jahre alt und lebe zusammen mit
meinem schwarzen Kater in Frankfurt am Main. Im ersten Beruf bin ich
gelernte Stickerin (daher die Affinität zu Textildesign), und in meinem
zweiten Beruf Grafikerin (mit stark konzeptioneller Ausrichtung).

Wie kam es zu dieser Business-Idee und seit wann bist du auf dem Markt?
Ich habe nach einer beruflichen Neuorientierung den Schraegen Fuerst
Mitte 2010 in die Welt geschickt. Mir gefiel die Idee eines frechen
schwarzen Katers, der die Welt kommentiert. Die ersten Schraeger Fuerst
Produkte waren meine Button-Serie, dazu kam der ANTI-Adventskalender,
der ANTI-Putzplan, verschiedene Katzennäpfe – alles versehen mit
frechen, schraegen Sprüchen. Denn Katzen sind nicht niedlich, (sondern
bei aller Anhänglichkeit) auch anarchistische Herzensbrecher. Aus der
Button-Serie ist u.a. eine T-Shirt-, Stofftaschen- und
Katzendecken-Kollektion entstanden, die ich in meinem Spreadshirt-Shop
anbiete.

Wie hast du von ezebee.com gehört und gefällt dir ezebee’s Konzept? Wie läuft es hier für dich?
Ich bin rein zufällig zu ezebee gekommen, und mir gefiel das Konzept der
Showrooms, in denen man seine Produkte zeigen kann. Bei ezebee kann ich
meine verschiedenen Angebote gebündelt und sehr schnell und einfach
präsentieren. ezebee ist noch im Aufbau und ich bin begeistert, wie
schnell sich die Plattform weiterentwickelt.

Bietest du Produkte in BeeCoins an? Wenn nicht, was hält dich noch zurück?
Nein, ich biete meine Produkte nicht in BeeCoins an, da man sich diese
(noch?) nicht ausbezahlen lassen kann. Grundsätzlich finde ich die Idee
der BeeCoins sehr gut – mal sehen wie sich das in Zukunft entwickelt.

Was liebst du an deinem Schaffensprozess? Was macht dir besonders Freude an deiner Arbeit?
Ich mag es zu experimentieren z. B. mit analoger Photographie, die ich
digital weiterverarbeite. In letzter Zeit liegt mein Fokus auf der
Gestaltung von Stoffmustern, die ich zur Zeit über www.Stoffn.de
anbiete. Beim Entwurf von Stoffmustern kann ich mich gestalterisch in
verschiedenen Stilen ausleben. Es entstehen auf diese Art beispielsweise
Designs für Kinder im grafisch reduzierten Retrostil. Außerdem habe ich
viel unveröffentlichtes Material, weil sich eine Verwendung erst noch
finden muss. Immer wieder köstlich amüsieren kann ich mich darüber, was
ich meinem Katertier so andichte.

Hast du einen Produkt-Liebling in Deinem ezebee-Shop? Was kam bisher am besten an?
Am besten kommt der Katzen-Verhätschelplan, der ANTI-Putzplan und
der ANTI-Adventskalender (derzeit jahreszeitlich bedingt, nicht im
Sortiment) an – letzterer vielleicht, weil ein ANTI-Adventskalender
vielen Menschen so abwegig erscheint und es in jeder Familie einen
bekennenden Weihnachtshasser gibt … Ich selbst mag am liebsten das Katzenstimmungsbarometer


Welche Vertriebskanäle nutzt du? Und wo machst du noch Werbung für deine Produkte?
Ich betreibe einen Blog, habe einen Shop bei dawanda, einen
Spreadshirt-Shop, ich twittere ab und an, lege Flyer aus und seit
Neuestem bin ich bei ezebee

Welches sind deine Lieblings-Blogs, -Websites, -Magazine? Bist Du selbst als Blogger aktiv?
Ich lese gerne die Nachdenkseiten, brandeins, Kurzgeschichten im Stil
von Judith Herrmanns “Sommerhaus später”, sowie diverse Designportale im
Internet. Auf meinem Blog zeige ich meine neuesten Entwürfe, Photos usw.

Wo und wie lässt Du dich am liebsten inspirieren?
Meine größte Inspiration ist natürlich mein Katertier. Außerdem finde
ich die Subkultur “der schwarzen Szene” (Musik) mit Ihrem Hang zur
Melancholie inspirierend. Aber auch Naturbetrachtungen, Liedtexte,
Kunst, Photographie, politisches Kabarett und Alltagsbeobachtungen sind
wunderbare Ideengeber.


Hast du einen tollen Tipp für andere Selbständige, Kreativschaffende oder solche, die es gerne wären?

Man sollte den Mut zur Nische haben, und sein Alleinstellungsmerkmal
finden. Man braucht großes Durchhaltevermögen – trotz Rückschlägen muss
man immer an die eigene Idee glauben. Sich bei Bedarf Hilfe z. B. über
Coachings holen. Auch sollte man sich unbedingt mit Themen wie
“Kalkulation” befassen.

Spürst du Unsicherheiten als Selbständiger und wie gehst du damit um?

Als Selbständiger ist man mit Unwägbarkeiten konfrontiert, aber man hat
auch die große Chance die eigenen Ideen und Konzepte kompromisslos
umzusetzen.

Was ist dein Wunsch für Deine Zukunft? Oder auch für die gesellschaftliche Zukunft?
Mein größter persönlicher Wunsch ist, den Schraegen Fuerst als Label zu etablieren.

Für unsere Gesellschaft/ Deutschland wünsche ich mir ein
gründerfreundlicheres Klima. Für uns Designer wünsche ich mir
Auftraggeber, die gutes Grafik-Design wertschätzen und honorieren.



advent, advent …

freunde und kollegen Posted on Fr, Dezember 07, 2012 11:48:40



katzenfotos – trio infernale

freunde und kollegen Posted on Mi, Dezember 05, 2012 13:54:40

hier seht ihr das trio infernale unserer etage 🙂



das katertier schläft …

freunde und kollegen Posted on Do, November 08, 2012 22:02:30

hier sind man den leibhaftigen „schraegen fuerst“ in schlafposition auf seiner

kuscheldecke … psst! nicht verraten 🙂



ausstellung schönheit des vergänglichen

freunde und kollegen Posted on Sa, Februar 25, 2012 12:21:51


jörg engelhardt
schönheit des vergänglichen

ort: evangelische stadtkirche offenbach
herrnstraße 44 (s-bahn-station marktplatz)

öffnungszeiten:
montag – freitag 12 – 18 uhr
samstag 11– 13 uhr

vernissage
16. märz 2o12 um 18 uhr

ausstellungsdauer:
16. märz – 27. april 2o12

http://www.das-atelier-im-garten.de/



aufgeweckter kater

freunde und kollegen Posted on Fr, Februar 10, 2012 13:20:47

na, wenn das kein aufgeweckter kater ist …



katerglück und katzengras

freunde und kollegen Posted on Di, Januar 31, 2012 19:10:28


das katertier im glück, weil gleich zwei heizgötter (sonne und heizung)

für wohlbehagen sorgen … und dann gibt es auch noch frisch gezogenes

katzengras … maumiau … maumiau … maumiau



der heizgott

freunde und kollegen Posted on Sa, Oktober 22, 2011 08:37:23

hier sieht man das katertier beeindruckt vom „heizgott“ …

dieser zeigt sich zum bedauern der katzengemeinde „leider“ nur

in der kalten jahreszeit aktiv … „ihr dürft bei mir wohnen“ denkt sich die katz



erwischt: kater in badewanne

freunde und kollegen Posted on Do, Oktober 13, 2011 15:54:05

erwischt! der kater in der badewanne (ohne wasser) …

inklusive merkwürdigem effekt 🙂



druckerei mit herzblut

freunde und kollegen Posted on Mi, Oktober 12, 2011 16:09:00

an dieser stelle geht mein herzlicher dank an die buch-offset-druckerei a. müller in erbach im odenwald. gestern konnte ich meine dort gedruckten kalender selbst zusammengetragen, perforieren und mit der ringbindung versehen. alles unter fachkundiger anleitung, um mein drucktechnisches wissen aufzufrischen …

ein kleines paradies für alle papierfans und designer mit einem sinn für druckveredelungen (stanzen, prägen, rillen etc.) … das „können“ die internet-druckereien nicht …

kontaktdaten:
buch-offset-druck, a. müller gmbh, hauptstraße 41, 64711 erbach im odenwald



www.amueller-druck.de



schmollbild

freunde und kollegen Posted on Mi, August 17, 2011 23:06:36

ein schmollbild …



ansichten – sichtweisen, vernissage

freunde und kollegen Posted on Di, Juli 19, 2011 09:57:04


jörg engelhardt
ansichten – sichtweisen

orte:
rathäuser
schubertstraße 11
beethovenstraße 2– 4
63179 obertshausen

vernissage:
nur in der schubertstraße
termin: 5. august 2o11 um 19 uhr

ausstellungsdauer:
5. august – 11. september 2o11

besichtigung nach der vernissage:
sonntag, den 7. august 2o11, 14 – 18 uhr
nur in der schubertstraße!

sonst für beide ausstellungsorte zu den
regulären öffnungszeiten:
montag – freitag 8 – 12:3o uhr
mittwoch 15 – 18:3o uhr
sonntags in der schubertstraße nach vereinbarung

http://www.das-atelier-im-garten.de/



sommerfest 2011

freunde und kollegen Posted on Di, Juli 12, 2011 08:51:42

das atelier im garten feiert 5. geburtstag!
zu diesem anlaß gibt es wieder ein kleines sommerfest!

samstag: 23. juli 2o11 ab 19 uhr
sonntag: 24. juli 2o11 von 14 bis 18 uhr

seligenstädter straße 11
63179 obertshausen/hausen
fon o61o4-789927
info@das-atelier-im-garten.de
www.das-atelier-im-garten.de

jörg engelhardt hat sich für den 5. geburtstag seines ateliers etwas besonderes ausgedacht. in diesem jahr bekommt jeder besucher die möglichkeit, sich an der wand des ateliers zu „verewigen“, indem er ein bruchstück einer fliese an die wand klebt. so entsteht ein einzigartiges mosaik. jeder kann sich „sein“ fliesenstück selbst mitbringen, es stehen aber auch diverse bruchstücke im atelier zur verfügung …



der kater nachdenklich

freunde und kollegen Posted on Mo, Juli 04, 2011 19:08:19

so nachdenklich …



mein verfusselungskuenstler

freunde und kollegen Posted on Do, Juni 23, 2011 21:57:29

während ich mit allerlei malvorbereitungen und experimenten hantiert habe,

lag mein verfusselungskuenstler heute schnurrend und sich sonnend,

auf der fensterbank … schön!



das katzentrio

freunde und kollegen Posted on Do, Mai 26, 2011 14:45:41


das sind die drei katzencharakterköpfe auf unserer etage … die

ameisenbeauftragte frau wende, der herr ivo sowie herr gatitomann

(deckname: schraeger fuerst, ich darf bei ihm wohnen)

alle photos: schraeger fuerst, jennifer moritz



der mueckenfuerst

freunde und kollegen Posted on Mi, April 13, 2011 12:20:38



die ameisenbeauftragte frau wende und der herr ivo

freunde und kollegen Posted on Sa, April 09, 2011 10:33:34



hier sehen sie die ameisenbeauftragte frau wende (unteres bild) und

den herrn ivo (oberes bild) … das sind die katzen meiner nachbarin, welche ich

küchenpsychologisch unbedenklich, während der abwesenheit ihrer menschen,

mit futter und aufmerksamkeit versorgen durfte



vernissage ungleich

freunde und kollegen Posted on Mo, März 07, 2011 10:12:40

[un]gleich

jörg engelhardt und stefanie kaufeld
zeigen s/w-photographien, sowie gemälde und zeichungen.
die dadurch entstehenden paare oder trios, die unabhängig
voneinander entstanden sind, werden in
dieser ausstellung zum ersten mal zusammen präsentiert.

vernissage: 26. märz 2o11 um 19 uhr
ausstellungsdauer: 26. märz bis 1. mai 2o11
öffnungszeiten: samstag und sonntag, jeweils von 14 – 18 uhr
auch an ostern und am 1. mai 2o11, sowie nach vereinbarung

das atelier im garten
seligenstädter straße 11
63179 obertshausen/hausen
www.das-atelier-im-garten.de



Weiter »